Ein Artikel der Redaktion

Investor aus Meppen ist abgesprungen Stadt Fürstenau sucht Käufer für Baulücke am Marktplatz

Von Jürgen Ackmann | 22.04.2022, 14:45 Uhr

Die Stadt Fürstenau sucht Unternehmen, die die 1554 Quadratmeter große Baulücke am Marktplatz im Herzen der Innenstadt überplanen und bebauen möchten. Sie startet deshalb ein Interessenbekundungsverfahren. Zuletzt ist eine Firma aus Meppen abgesprungen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden