Ein Artikel der Redaktion

75.000 Quadratmeter neue Gewerbeflächen Stadt will Meurer Verpackungssysteme unbedingt in Fürstenau halten

Von Jürgen Ackmann | 24.03.2022, 06:45 Uhr

Das Gewerbegebiet Sellberg/Utdrift in Fürstenau wird kräftig wachsen. Noch in diesem Jahr will die Stadt damit anfangen, den ersten Teil einer insgesamt 75.000 Quadratmeter großen Fläche zu überplanen und zu erschließen. Dabei hat die Kommune auch den größten Arbeitgeber im Ort im Blick: Meurer.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden