Ein Artikel der Redaktion

Pläne der Bürgermeisterkandidaten Rathaus und Schule in der Samtgemeinde Fürstenau: Wie geht´s weiter?

Von Jürgen Ackmann | 24.09.2021, 12:52 Uhr

Wie wollen Dirk Imke und Matthias Wübbel als Bürgermeister der Samtgemeinde Fürstenau nach der Stichwahl am 26. September künftig die Verwaltung führen? Wie werden sie die Bildungspolitik ausrichten? Die Antworten.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche