Ein Artikel der Redaktion

Jäger und Schüler aktiv Oberschule Berge übergibt 4000 Euro für Flüchtlinge aus der Ukraine

Von Jürgen Schwietert und Jürgen Ackmann | 24.04.2022, 14:05 Uhr

„Großer Müllsack – kleine Spende.“ So lautete das Motto einer Müllsammelaktion der Oberschule in Berge zugunsten der Ukraine-Flüchtlinge. Es blieb nicht bei einer kleinen Spende. Die Schule wird 4000 Euro einer regionalen Ukraine-Hilfe zur Verfügung stellen. Auch Jäger und Jugendfeuerwehr waren unterwegs.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden