Ein Artikel der Redaktion

Auch Spielplätze werden zu Bauland Neue Wohnhäuser an der Haselünner Straße in Fürstenau geplant

Von Jürgen Ackmann | 26.11.2021, 15:58 Uhr

Wohnraum ist auch in Fürstenau knapp. Nun stellt die Stadt unter anderem für zwei ungenutzte Spielplätze einen Bebauungsplan auf. Außerdem ist geplant, an der Haselünner Straße sechs neue Wohnhäuser zu errichten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden