Ein Artikel der Redaktion

Auszeichnung fürs Ehrenamt Melanie Wübbels und Hanna Laguta sind Hadashi-Vereinsheldinnen

Von Maria Kohrmann-Unfeld | 19.12.2022, 13:38 Uhr

Es ist Freitagabend – die Mitglieder des Kampfsportvereins Hadashi Fürstenau trainieren gerade in der IGS-Sporthalle, als der Vereinsvorsitzende Siegfried Gertel die Übung unterbricht, um mit Melanie Wübbels und Hanna Laguta gleich zwei neue Vereinsheldinnen zu ehren.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.