Ein Artikel der Redaktion

2:0-Sieg im Spitzenspiel Spielvereinigung Fürstenau hält SV Alfhausen auf Distanz

Von Matthias Benz | 04.04.2022, 18:49 Uhr

In der Fußball-Kreisliga Nord hat sich Spitzenreiter Spielvereinigung Fürstenau erfolgreich gegen Verfolger SV Alfhausen durchgesetzt. Verlierer des Wochenendes ist aber der TuS Bersenbrück II.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden