Ein Artikel der Redaktion

Landwirt aus Kettenkamp übernimmt Aus Schweinemastbetrieb in Berge soll ein Geflügelhof werden

Von Jürgen Ackmann | 10.03.2022, 15:03 Uhr

Geflügelhof statt Schweinemast: So stellt sich das der Unternehmer Reinhard Frye vor. Er hat im Berger Ortsteil Dalvers einen Betrieb gekauft, um ihn umzubauen. In Kettenkamp betreibt er bereits einen Geflügelhof. In Dalvers sollen nun 15.000 Legehennen in Freilandhaltung sowie 46.765 Junghennen zur Aufzucht hinzukommen — der bürokratische Weg ist aber noch lang.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden