Ein Artikel der Redaktion

Sanieren oder neu bauen? Vier Grundschulen in der Samtgemeinde Fürstenau sind Sanierungsfälle

Von Jürgen Ackmann | 07.10.2022, 17:53 Uhr

31 Bauprojekte sind in der Prioritätenliste der Samtgemeinde Fürstenau aufgelistet. Sie abzuarbeiten, ist eine Herausforderung. Besonders drängend: der Ausbau der Grundschulen für den Ganztag. Sanieren? Oder neu bauen? Diese Frage könnte sich bei einigen Bauten stellen. Hier hatte Ratsherr Stephan Heinrich Flohr einen Vorschlag.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche