Ein Artikel der Redaktion

Richtfunkmasten in Anten und Grafeld Schnelles Internet für die Außenbereiche der Gemeinde Berge

Von Jürgen Ackmann | 14.10.2022, 07:42 Uhr 2 Leserkommentare

Auch die Außenbereiche von Berge werden schnelles Internet bekommen. Die Firma ETN aus Meppen will in Anten und in Grafeld zwei Richtfunktürme aufstellen. Der Rat der Gemeinde Berge hat beschlossen, einen entsprechenden Vertrag mit dem Unternehmen zu unterzeichnen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat