Ein Artikel der Redaktion

Zwei Modelle im Gespräch Fehlende Kindergartenplätze in Berge: Anfang 2021 gibt es eine Lösung

Von Jürgen Ackmann | 20.12.2020, 10:30 Uhr

Derzeit fehlen in der Gemeinde Berge 17 Kindergartenplätze. Die betroffenen Eltern machen sich deshalb Sorgen, wie sie ihre Sprösslinge unterbringen können. Die Samtgemeinde Fürstenau sicherte nun zu, dass es Anfang nächsten Jahres Lösungen geben wird.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden