Ein Artikel der Redaktion

Die Klinkenbergs in Deutschland Das Leben zweier Niederländer am Hollandweg in Bippen

Von Renate Schillingmann | 11.09.2022, 15:00 Uhr

13-mal sind Henriette und Kees Klinkenberg in ihrem Heimatland, den Niederlanden, umgezogen. Seit 2014 sind die Lehrerin und der Geschäftsmann in Bippen sesshaft – am Hollandweg. Sie schätzen das deutsche TV und die medizinische Vorsorge, haben aber auch den einen oder anderen Tipp für die Deutschen. Ein Gespräch.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat