Ein Artikel der Redaktion

Schlüsselübergabe im kleinen Kreis Endlich hat die Grundschule Fürstenau eine eigene Mensa

Von Maria Kohrmann-Unfeld | 29.04.2010, 08:56 Uhr

Zum Abschluss der Arbeiten für den Erweiterungsbaus der Grundschule Fürstenau übergab Architekt Gregor Schröder junior einen symbolischen Schlüssel an die Schulleiterin Anika Tetzlaff. Darüber hinaus waren bei der Einweihungsfeier am Wochenende lediglich Konrektorin Renate Hundrup und des Samtgemeindebürgermeister Benno Trütken vor. Corona eben. Nun soll es im nächsten Jahr ein Schulfest geben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden