Ein Artikel der Redaktion

Mit Bistro und Hofladen Wieder in Betrieb: Alte Stiftsschänke in Börstel eröffnet am 29. April

Von Jürgen Ackmann | 09.04.2022, 15:25 Uhr | 3 Leserkommentare

Guido Holtheide hatte es im November angekündigt und er hat Wort gehalten: Die seit Jahren leerstehende Alte Stiftsschänke im Berger Ortsteil Börstel wird am 29. April als Bistro und Hofladen wiedereröffnet. Einen neuen Geschäftspartner hat der Grafelder ebenfalls gefunden – und Helfer aus der Ukraine.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden