Ein Artikel der Redaktion

Verein Wissen Leben zu Gast Fair gehandelter Kaffee kommt mit dem Rad nach Fürstenau

Von Jürgen Schwietert | 30.08.2022, 10:58 Uhr

Zwar wird Fürstenau erst am Samstag, 3. September 2022, mit der Übergabe eines Zertifikates Fairtrade-Town. Doch hält das die Stadt nicht ab, schon jetzt den fairen Handel zu unterstützen. So war nun der Verein „Wissen Leben“ zu Gast. Im Fahrrad-Gepäck ökologisch hergestellter und fair gehandelter Kaffee aus Nicaragua.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat