Ein Artikel der Redaktion

Felix Magath in der Kiesgrube Kurios und spannend: Grafelder Sportgeschichten aus 100 und einem Jahr

Von Jürgen Ackmann | 10.07.2022, 18:30 Uhr

101 Jahre alt ist der SV Grafeld. Da kommen viele Geschichten zusammen. Über Felix Magath, der seine Spieler durch eine Kiesgrube bei Grafeld scheucht. Über Ansgar Brinkmann, der nach einem Spiel von Bielefeld gegen den SV die dritte Halbzeit an der Bierbude einläutet. Über Tore aus Baumstämmen. Grafelder Sportgeschichten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat