Ein Artikel der Redaktion

Beschwerden von Anwohnern „Fürsten Forest“ unter Beobachtung

Von Erhard Böhmer | 13.06.2013, 17:00 Uhr

Die Verantwortlichen der Stadt Fürstenau und des Landkreises Osnabrück wollen dem Betreiber des Ferien- und Freizeitparks „Fürsten Forest“ genauer auf die Finger schauen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 14,95 €/Monat