Ein Artikel der Redaktion

Abenteuer Weltumrundung Benefiz-Show in Quakenbrück bringt 7500 Euro für Schule in Ruanda

Von Jürgen Ackmann | 07.11.2022, 15:53 Uhr

Gerd Beckmann hat einen Grund mehr zur Freude. Bei der Benefizveranstaltung „Abenteuer Weltumrundung“ in der Aula des Artland-Gymnasiums haben die Gäste 7500 Euro für das Schulprojekt des Quakenbrückers in Ruanda gespendet. Mit dem Geld kann nun auch der Schulhof der Primary School hergerichtet werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat