Ein Artikel der Redaktion

Schleichwege müssen repariert werden Bald soll alles fertig sein: B402 zwischen Fürstenau und Vechtel wird freigegeben

Von Jürgen Ackmann | 11.01.2023, 08:24 Uhr

In der Woche vom 16. bis zum 20. Januar 2023 soll es endgültig so weit sein: Dann wird die Haselünner Straße zwischen der B214/B402 in Fürstenau und dem Abzweig Kerkamp in Vechtel wieder freigegeben. Auch die Unebenheiten des bereits fertig gestellten ersten Bauabschnittes werden dann behoben sein.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche