Ein Artikel der Redaktion

Nur 30 Schüler kamen zum Unterricht Nach Amoklauf-Androhung: An der IGS in Fürstenau blieb alles ruhig

Von Jürgen Ackmann | 14.07.2021, 15:40 Uhr

Es ist am Mittwoch an der IGS in Fürstenau ruhig geblieben. Und doch hat der angekündigte Amoklauf für den 14. Juli 2021 den Schultag verändert. Von den 1250 Schülern kamen nur 30 zur Schule. Dafür war die Polizei vor Ort.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden