Ein Artikel der Redaktion

Was Schüler dazu sagen Reicht das? 90 iPads für die IGS Fürstenau als Unterstützung für das Homeschooling

Von Jürgen Ackmann | 24.02.2021, 17:47 Uhr

Homeschooling während der Corona-Pandemie stellt selbst Eltern von guten Schülern vor Probleme. Kinder aus bildungsfernen Familien oder denen die technische Ausstattung fehlt, drohen im Distanzunterricht abgehängt zu werden. Als kleine Unterstützung hat die IGS Fürstenau 90 iPads bekommen – finanziert aus dem Digitalpakt der Bundesregierung. Aber reicht das?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden