Ein Artikel der Redaktion

durch Schlamm und Wasser 4000 Teilnehmer beim Strong Viking in Fürstenau

Von Miriam Heidemann | 08.03.2020, 13:54 Uhr

Das Gelände des Fürsten Forest in Fürstenau verwandelte wieder in einen Hindernisparcours, der es in sich hatte. Fast 4000 Ausdauer- und Extremsportler nahmen am Samstag am „Strong Viking Obstacle Run“ teil. Auf Deutsch: Sie liefen durch Schlamm, bahnten sich den Weg über Erdhügel und kletterten über Hindernisse hinweg – ein Parcours für Hartgesottene.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden