Ein Artikel der Redaktion

Lehrgang erfolgreich absolviert 24 junge Feuerwehrleute aus Fürstenau und Neuenkirchen als Lebensretter ausgebildet

Von Jürgen Schwietert | 26.10.2022, 08:29 Uhr

Mehr als 70 Stunden haben 24 junge Leute aus den Samtgemeinden Fürstenau und Neuenkirchen gebüffelt und geübt, um als Feuerwehrleute Menschenleben retten zu können. „Truppmann I“ nennt sich der Lehrgang. Bestanden haben alle.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche