Ein Artikel der Redaktion

Genetische Proben entnommen Zwei Schafe in Ohrtermersch offenbar von Wölfen gerissen

Von Liesel Hoevermann | 28.09.2020, 19:40 Uhr

Ein oder mehrere Wölfe sind vermutlich für zwei tote Schafe verantwortlich, die von den Grundstückseigentümern im Bippener Ortsteil Ohrtermersch am frühen Samstagmorgen entdeckt wurden. Für den genauen Nachweis wurden genetische Proben entnommen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden