Ein Artikel der Redaktion

Feuerwehr im Einsatz Wie schon 2018: Erneut Waldbrand in der Bippener Maiburg

Von Jürgen Schwietert | 27.07.2019, 14:34 Uhr

In der Bippener Maiburg hat am späten Freitagnachmittag der Wald gebrannt. Die Flammen erstreckten sich über eine Fläche von 200 Quadratmetern. Die Feuerwehr schließt Selbstentzündung aus. Folglich müssen Menschen das Unglück verursacht haben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden