Ein Artikel der Redaktion

Multifunktionsraum für 1912-Schule Grundschule Fürstenau erhält eine eigene Turnhalle

Von Jürgen Ackmann | 28.02.2020, 13:52 Uhr

Die marode Turnhalle an der 1912-Schule wird abgerissen und an der Grundschule Fürstenau neu errichtet. Auf dem Gelände der 1912-Schule wird dafür ein Mulitfunktionsraum mit rund 120 Quadratmetern plus Funktionsräumen gebaut, der unter anderem von der Benedikt-Grundschule genutzt werden kann. Das hat der Samtgemeindeausschuss in nichtöffentlicher Sitzung beschlossen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden