Ein Artikel der Redaktion

Schlossinsel wird immer attraktiver Neue Sitzstufen am Fürstenauer Torhaus ermöglichen Blick in die Stadtgeschichte

Von Jürgen Schwietert | 23.06.2020, 12:08 Uhr

Mit jedem Bauprojekt gewinnt die Fürstenauer Schlossinsel an touristischer Bedeutung. Neben der Renovierung des Gefängnisses, der Pflasterung der Hauptwege und dem neuen Aufstellungsort der Kanone auf der Südost-Bastion wird jetzt das Umfeld der Ausgrabungen an der Schlossbrücke weiter gestaltet.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.