Ein Artikel der Redaktion

Imker setzt auf Nachhaltigkeit Aus den Stroben der Markgenossenschaft Fürstenau entstehen Bienenkästen

Von Jürgen Schwietert | 18.06.2020, 18:03 Uhr

Für den Bau von Bienenkästen wurden im Pottebruch auf dem Gelände der Markgenossenschaft Fürstenau vier zu den Kiefern gehörende „Stroben", besser bekannt unter dem Namen Weymouthskiefer, gefällt.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.