Ein Artikel der Redaktion

Ukrainerinnen im Deula-Internat Samtgemeinde Freren sucht weiteren Wohnraum für Flüchtlinge

Von Carsten van Bevern | 29.09.2022, 19:24 Uhr

Auch in Freren steigen die Zahlen an Flüchtlingen - sowohl aus der Ukraine als auch bei den Asylbewerbern aus anderen Ländern. Weiterer Wohnraum wurde angemietet, die Samtgemeinde sucht aber dringend weitere Unterkünfte.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche