Ein Artikel der Redaktion

Jetzt auch Krankenhaus betroffen Thuiner Schwestern: Cororna-Virus greift immer weiter um sich

Von Carsten van Bevern | 04.12.2020, 12:52 Uhr

Die elf am Elisabeth-Krankenhaus lebenden Thuiner Franziskanerinnen haben sich in die Abgeschiedenheit zur sogenannten Klausur in ihr Konvent zurückgezogen. Nachdem eine erste Schwester positiv auf das Coronavirus getestet worden war, hatte das Gesundheitsamt eine Quarantäne angeordnet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden