Ein Artikel der Redaktion

Fahrzeuge für Kenia und Tansania Verein aus Freren schult Feuerwehrleute in Afrika

Von Sebastian Hamel | 25.01.2023, 08:56 Uhr

Die Feuerwehr im Emsland ist gut aufgestellt. Wie gut, das begriff Christian Hagedorn aus Freren, als er erfuhr, wie Feuerwehrleute in Afrika arbeiten müssen. Ihnen hilft er mit der „European Fire & Rescue Support Association“ - mit Geräten und Schulungen vor Ort.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche