21.000 Euro vom Lionsclub 133 Gäste seit 2014 im Thuiner Hospiz St. Veronika

Der Lions Club Lingener Land hat dem Hospiz St. Veronika in Thuine 13.000 Euro für den neuen Wind- und Sonnenschutz auf der Terrasse der Einrichtung übergeben. Weitere 8000 Euro gingen an die Pflegeeinrichtung für Demenzkranke St. Katharina. Foto: Carsten van BevernDer Lions Club Lingener Land hat dem Hospiz St. Veronika in Thuine 13.000 Euro für den neuen Wind- und Sonnenschutz auf der Terrasse der Einrichtung übergeben. Weitere 8000 Euro gingen an die Pflegeeinrichtung für Demenzkranke St. Katharina. Foto: Carsten van Bevern

Thuine. Schwer an Demenz Erkrankte werden seit zehn Jahren im Haus St. Katharina in Thuine versorgt. Seit 2014 werden Schwerstkranke in ihrer letzten Lebensphase im stationären Hospiz St. Veronika gepflegt. Der Lions Club Lingener Land hat die Einrichtungen in Trägerschaft der Thuiner Franziskanerinnen jetzt mit 8000 beziehungsweise 13.000 Euro unterstützt.

Seit der Eröffnung des emslandweit einzigen stationären Hospizes im April 2014 sind in der Einrichtung mit acht Einzelzimmern von den 15 Mitarbeitern und neun Ehrenamtlichen 133 Gäste betreut worden. „Unser Haus wird dabei von der Bevölkeru

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN