Wahlbeteiligung sinkt 80 Prozent der Wähler stimmen in Freren für Ritz

IMG_7644IMG_7644

Freren. 80 zu 20. 80 Prozent Zustimmung für Frerens Samtgemeindebürgermeister Godehard Ritz und 20 Prozent Nein-Stimmen tippt Wahlleiter Gregor Lonnemann, bevor am Sonntagabend auch nur das erste Ergebnis auf seinen Tisch flattert. Er sollte Recht behalten: Mit 80,03 Prozent aller abgegebenen Stimmen ist Ritz in seinem Amt bestätigt worden. Knapp über 18 Prozent haben „Nein“ angekreuzt.

Über 60 Besucher sind am Sonntagabend in den großen Sitzungssaal des Frerener Rathauses gekommen, um die Wahl live auf dem großen Smartboard zu verfolgen. Die vom Rathausteam bereit gestellten kühlen Getränke werden jedoch eher aufgrund der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN