Ein Artikel der Redaktion

Weiteres Baugebiet in Planung 44 Interessenten für 24 neue Grundstücke in Freren

Von Carsten van Bevern | 14.12.2021, 13:41 Uhr

Bauland bleibt auch in Freren weiter knapp, gleichzeitig steigen die Preise: Im neuesten Baugebiet liegt der Quadratmeterpreis nur noch knapp unter der 100-Euro-Marke. Beim Baugebiet zuvor waren es noch 79,50 Euro.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden