Freude lebt aus Liebe Thuiner Schwestern feiern Ordensjubiläen

Von Antonius Hartz

Zusammen mit Vertreterinnen der Ordenleitung freuten sich die Schwestern über ihre Ordensjubiläen. Foto: Antonius HartzZusammen mit Vertreterinnen der Ordenleitung freuten sich die Schwestern über ihre Ordensjubiläen. Foto: Antonius Hartz

Thuine. 16 Thuiner Schwestern haben jetzt in der Christuskirche des Klosters ihr goldenes beziehungsweise diamantenes Ordensjubiläum gefeiert.

Viele Mitschwestern sowie Angehörige und Bekannte waren gekommen und wurden von Rektor Pater Heinz-Günther Hilgefort, OFM, begrüßt. besonders begrüßte er Hauptzelebranten Exerzitienleiter Pater Karl-Heinz Neufeld SJ, Spiritual am Priesterseminar in Osnabrück, sowie Generaloberin Schwester Maria Brand und Generalvikarin Schwester Maria Cordis Reiker.

Pater Neufeld bezog sich in der Predigt auf das Johannesevangelium (Kapitel 15,Verse 9-17). „Wie mich der Vater geliebt hat, so habe auch ich euch geliebt ...“. Er verwies darauf, das Evangelium ins Deutsche übersetzt Frohe Botschaft heiße, die Freude bringen und Freude machen solle. Christliche Freude lebe aus der Liebe zum Nächsten, wie Jesus sie verlangt habe. „Dieser Aufforderung Jesu sind Sie, liebe Jubilarinnen, 50 Jahre oder 60 Jahre gefolgt, wofür Ihnen Dank und Anerkennung gebührt. Daher feiern wir gerne mit Ihnen mit großer Freude dieses Fest und gratulieren Ihnen herzlich dazu“.

Im weiteren Verlauf des Hochamtes erneuerten die Jubilarinnen ihre Profess und wurden von Pater Neufeld und Sr. Oberin Margaretha Maria Brand mit einer handgearbeiteten goldenen Krone unter dem Chorlied von G. Kronberg „Komm, Braut Christi, nimm die Krone, die dir der Herr bereitet hat.“ gekrönt. Musikalisch geprägt wurde die Feier vom Organisten Ulrich Beinering, der Flötengruppe „Flötissimo“,Cloppenburg unter der Leitung von Maria Lipski, zu der die Jubilarin Sr. M. Friedgera gehört, und dem Schwesternchor unter der Leitung von Schwester M. Lydiane.


Die Jubilarinnen: Schwester M. Dolorata Schröer (60), St. Maria Friedensthal Bad Pyrmont; Schwester M. Willehad Schröder (60), St. Josef Dörpen; Schwester M. Berna Kramer (60), St. Anna Schwagstorf; Schwester M. Redempta Lampe (60), St. Theresia Thuine; Schwester M. Rosa Bakker (60), Franz-von-Assisi-Schule Osnabrück; Schwester M. Burkharde Schwarberg (60), Schwagstorf St. Anna; Schwester M. Clemensa Möller (50), Alimaus Hamburg; Schwester M. Ingrid Meyer (50), St. Theresia Thuine; Schwester M. Mariette Wegmann (50), St. Maria-Friedensthal Bad Pyrmont; Schwester M. Wilburga Lohe (50), Georgsmarienhütte-Harderberg; Schwester M. Friedgera Rühling (50), St. Pius-Stift Cloppenburg; Schwester M. Benedicta, Schwester M. Magda Schafstall (50), Franz-von-Assisi-Schule Osnabrück; Schwester M. Theodore Gehrs (50), Sancta Maria Borkum; Sr. M. Vitalia, Schwester M. Engelberta Bongard (50), St. Nikolausstift Rhede; Schwester M. Borromäa Willenborg (50), Alimaus Hamburg.