Weitere Fördergelder? Frerens Ortsmitte soll grüner werden

Der Kreisverkehr König-/Mühlen-/Marktstraße, die Königstraße und die Flächen im Süden der Mühlenstraße in Freren sollen grüner werden, dafür sollen Fördermittel aus dem Dorfentwicklungsprogramm genutzt werden.Der Kreisverkehr König-/Mühlen-/Marktstraße, die Königstraße und die Flächen im Süden der Mühlenstraße in Freren sollen grüner werden, dafür sollen Fördermittel aus dem Dorfentwicklungsprogramm genutzt werden.
Carsten van Bevern

Freren. Frerens Ortsmitte soll vor allem im Bereich der Königstraße grüner werden. Genutzt werden sollen dafür Fördergelder aus der Dorfentwicklung. Und es gibt noch zahlreiche weitere Projektideen.

2010 ist die Stadt Freren in das Dorferneuerungsprogramm aufgenommen worden. Die baulichen, verkehrstechnischen und kulturellen Verhältnisse in kleinen Gemeinden sollen durch das heute unter Dorfentwicklung laufende Programm

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN