Hoher Sachschaden B214: Autofahrer fährt über Kreisverkehr bei Thuine

Auf der B214 bei Thuine ist in der Nacht zu Samstag ein Autofahrer verunglückt.Auf der B214 bei Thuine ist in der Nacht zu Samstag ein Autofahrer verunglückt.
Gerd Schade / Symbolfoto

Thuine. Rund 13.000 Euro Sachschaden hat ein betrunkener Autofahrer bei einem Unfall in der Nacht zu Samstag auf der Bundesstraße (B) 214 in Thuine angerichtet.

Laut Mitteilung der Polizei war der 30-Jährige gegen 2.30 Uhr mit seinem VW auf der B214 in Richtung Lingen unterwegs. Vor einem Kreisverkehr geriet er in die Mitte der Fahrbahn und überfuhr den Kreisverkehr sowie zwei Verkehrsschilder. Das

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN