Angesteckt trotzt Schutzimpfung Coronainfektion: So geht es derzeit den Heim-Bewohnern in Thuine

Die Demenz-Pflegeeinrichtung St. Katharina in Thuine: erneut betroffen von Corona.Die Demenz-Pflegeeinrichtung St. Katharina in Thuine: erneut betroffen von Corona.
Richard Heskamp

Thuine. In der Fach-Pflegeeinrichtung St. Katharina in Thuine haben sich 14 Mitarbeiter und Bewohner trotz Schutzimpfung mit Corona infiziert. Die Einrichtung äußert sich zum Gesundheitszustand.

Bei einem Schnelltest am 28. März 2021 gab es den ersten positiven Befund. Es folgten weitere Testungen aller Bewohner und Mitarbeiter. Das Ergebnis beschreibt Einrichtungsleiter Ingo Rühlmann als "ernüchternd". Zwölf Bewohner und

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN