Wieder reguläre Notbetreuung So geht es nach dem Corona-Ausbruch in der Kita Thuine weiter

Nach mehreren Corona-Infizierungen kann in der Kita St. Georg in Thuine ab Mittwoch, 3. März, in allen vier Gruppen wieder eine reguläre Notbetreuung angeboten werden.Nach mehreren Corona-Infizierungen kann in der Kita St. Georg in Thuine ab Mittwoch, 3. März, in allen vier Gruppen wieder eine reguläre Notbetreuung angeboten werden.
Samtgemeinde Freren

Thuine. Aufgrund von Corona-Infektionen ist die Kita in Thuine am 17. Februar und in Teilen bis zum 2. März geschlossen worden. Die angeordneten Quarantänemaßnahmen laufen nun aus.

Mitte Februar hatte in der Kita ein Kind Symptome gezeigt, daraufhin wurden bei allen Mitarbeitern Schnelltests durchgeführt. Als dabei positive Ergebnisse zutage traten, wurde die Kita am Mittwoch, 17. Februar, geschlossen. Neun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN