Zwischen Freren und Lengerich gelegen Lebensgefahr beim Betreten: Eis auf dem Saller See ist noch zu dünn

Idyllisch gelegen ist der Saller See - doch einen Winterdienst gibt es nicht.Idyllisch gelegen ist der Saller See - doch einen Winterdienst gibt es nicht.
Erholungsgebiet Saller See e.V.

Freren. Die Eisstärke auf Gewässern im Emsland ist noch zu dünn: Auch der Saller See bei Freren darf noch nicht betreten werden.

Idyllisch sieht er derzeit aus, der zwischen Freren und Lengerich gelegene Saller See. Wege und Bäume sind mit Schnee bedeckt und auch die nahezu geschlossene Eisdecke des Sees ist weiß bedeckt. Doch der Schein trügt: Die Eisfläche hält, wi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN