Versammlung des Gesangvereins Lyra Freren freut sich über neue Mitglieder

Ludwig Brümmer bedankte sich bei Klaus Michelus für die langjährige Vorstandsarbeit und begrüßte die beiden neuen Sänger Dieter Beckmann und Daniel Michels (von links). Foto: LyraLudwig Brümmer bedankte sich bei Klaus Michelus für die langjährige Vorstandsarbeit und begrüßte die beiden neuen Sänger Dieter Beckmann und Daniel Michels (von links). Foto: Lyra

Freren. Der Männergesangverein (MGV) Lyra Freren hat sich für das Jahr 2020 viel vorgenommen.

In der Generalversammlung stellte der Vorsitzende Ludwig Brümmer das Jahresprogramm der Lyra vor, welches eine Vielzahl an Auftritte beinhaltet. Höhepunkt wird einer Mitteilung zufolge das gemeinsame Konzert mit der Band The Irish Quarter im Kulturzentrum Alte Molkerei sein. Die vierköpfige Irish Folk Gruppe kommt aus Rheine. Beim Konzert wird das neue musikalische Programm von Lyra präsentiert, überwiegend a cappella, aber auch einige Stücke gemeinsam mit The Irish Quarter.

Zuvor hatte Kassenwart Richard Kreimeier über eine solide Finanzsituation der Lyra berichtet. Bestätigt im Amt für weitere zwei Jahre wurden der Vorsitzende Ludwig Brümmer und Pressewart Matthias Krone. Ausgeschieden nach 13 Jahren Vorstandsarbeit ist Schriftführer Klaus Michelus, dem für seine Arbeit mit einem Präsent gedankt wurde. Als Nachfolger wurde Dieter Beckmann gewählt.

Besonders erfreut konnte Ludwig Brümmer zwei neue Sänger im Chor begrüßen: Dieter Beckmann und Daniel Michels. Laut Brümmer unterstreiche dies die Wertigkeit und Qualität des Vereins, gegen den allgemeinen Trend bei den Männergesangvereinen neue Mitglieder zu bekommen. Er hoffe, dass dieser gegenläufige Trend sich in den nächsten Jahren fortsetze.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN