Dank an Chorleiterin Maria Orlov Kirchenchor St. Cäcilia Suttrup-Lohe feiert 25-jähriges Bestehen

Liedervater Erich Weggert (links) überraschte Chroleiterin Maria Orlov mit einem Blumenstrauß  zum Jubiläum.Präses Jürgen Krallmann gehörte zu den ersten Gratulanten. Foto: KirchenchorLiedervater Erich Weggert (links) überraschte Chroleiterin Maria Orlov mit einem Blumenstrauß zum Jubiläum.Präses Jürgen Krallmann gehörte zu den ersten Gratulanten. Foto: Kirchenchor

Suttrup. Der Kirchenchor St. Cäcilia Suttrup-Lohe feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen als gemischter Chor.

Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, zählt der Chor aktuell 45 Mitglieder. Zuvor waren in Suttrup-Lohe ein bestehender Frauenchor sowie Männerchor jeweils für sich aktiv. Diese Chöre hatten sich vor 25 Jahren zu dem jetzt bestehenden gemischten Kirchenchor St. Cäcilia Suttrup-Lohe zusammengeschlossen, welcher nach wie vor sehr aktiv ist.

Auch die Chorleiterin Maria Orlov konnte ein Jubiläum feiern. Sie ist in diesem Jahr zehn Jahre lang Dirigentin des Chores. In der jüngsten Generalversammlung überraschte der Liedervater Erich Weggert die Chorleiterin und Dirigentin mit einem Blumenstrauß sowie einer Urkunde und gratulierte recht herzlich zum Jubiläum. Er würdigte die mit viel Geduld in hervorragender Weise geleistete Arbeit der Jubilarin. Der Präses des Chores Pfarrer Jürgen Krallmann gehörte zu den ersten Gratulanten.

Mechthild Fübbeker (Protokollführerin) und Ursula Reekers (stellvertretende Notenwartin sowie Pressewartin) wurden in der Generalversammlung in ihren Ämtern bestätigt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN