Veränderungen im Vorstand Kirsten Scheffer und Stephan Konermann Sportler des Jahres in Messingen

Ausgezeichnet wurden Kirsten Scheffer und Stephan Konermann zur Sportlerin bzw. Sportler des Jahres. Rechts Vorsitzender Ignatz Schmit. Foto: Adler MessingenAusgezeichnet wurden Kirsten Scheffer und Stephan Konermann zur Sportlerin bzw. Sportler des Jahres. Rechts Vorsitzender Ignatz Schmit. Foto: Adler Messingen

Messingen. Drei Neuerungen im Vorstand haben die Mitglieder des SV Adler Messingen beschlossen. Höhepunkt der Generalversammlung war die Wahl zum Sportler und zur Sportlerin des Jahres.

144 Mitglieder sowie weitere Gäste hatte Vorsitzender Ignatz Schmit im Vereinslokal Diek-Lögers begrüßt. Nach vierjähriger Tätigkeit als zweiter Vorsitzender trat Stephan Konermann aus beruflichen Gründen von seinem Posten zurück. Der bisherige Jugendobmann Klaus Brinker übernimmt seinen Posten. Neu im Vorstand ist außerdem Inge Willenborg, die Jens Enneken als Jugendwartin G- bis D-Jugend ablöst. Darüber hinaus übernimmt der bisherige 2. Kassenwart Ansgar Krane das Amt des Sozialwartes von Claudius Heskamp. Alle weiteren Vorstandsmitglieder wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Ehrungen bei Adler Messingen

Die Bronzene Ehrennadel für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielten Doris Dreising, Rita Hennekes, Christoph Hinken, Birgit Holle, Bernd Kottebernds, Bernd Lottmann, Franziska Lottmann, Angie Niebusch, Julian Schmit, Ludger Stall, Doris Theilen, Lisa Thünemann und August Witsken. Silberne Ehrennadel (35 Jahre im Verein): Renate Brinker, Klaus Geerdes, Ralph Glanemann, Christian Hoff und Mathilde Wobbe. Die Silberne Ehrennadel für zehn Jahre Trainertätigkeit erhielt Tobias Jürgens. Die Goldene Ehrennadel für 15 Jahre Vorstands- und Trainertätigkeit erhielten Manfred Kemmer und Ingo Molitor. 

Außerdem wurden die bereits in ihren Sparten und Mannschaften gewählten Sportlerinnen und Sportler des Jahres geehrt, Vereinsbeiträge und Eintrittsgelder bestätigt und ein Ausblick auf das Jahr 2020 gewagt. Auch der 100. Geburtstag des SV Adler Messingen 2022 wirft bereits seine Schatten voraus. Als Höhepunkt wählten die anwesenden Mitglieder Kirsten Scheffer und Stephan Konermann zu Sportlerin und Sportler des Jahres.

Hubert Börger, Kreisvorsitzender des NFV, überreichte Jens Enneken und Tobias Jürgens die Silberne Verdienstnadel. Die Ehrung für den verhinderten Manfred Kemmer (NFV Gold) wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Von der Vizepräsidentin für Leistungssport des KSB, Maren Sostmann erhielten Julia Kemmer das Silberne Ehrenamtszertifikat, Ingo Molitor die Silberne Ehrennadel, Sebastian Roosmann die Bronzene Ehrennadel, Manfred Thünemann das Goldene Ehrenamtszertifikat und August Rolfes das KSB-Ehrenamtszertifikat Gold mit Brillant.  


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN