Fertigstellung im Sommer geplant Regenbogen-Kindergarten in Freren wird erweitert

Mit dem symbolischen ersten Spatenstich unter Leitung von Pastor Friedbert Schrader (Dritter von links)  ist die Erweiterung des Regenbogen-Kindergartens in Freren nunmehr auch offiziell gestartet worden. Foto: Heinz KrüsselMit dem symbolischen ersten Spatenstich unter Leitung von Pastor Friedbert Schrader (Dritter von links) ist die Erweiterung des Regenbogen-Kindergartens in Freren nunmehr auch offiziell gestartet worden. Foto: Heinz Krüssel

Freren. Mit einem leicht verspäteten symbolischen ersten Spatenstich ist nunmehr auch offiziell die Erweiterung des Regenbogen-Kindergartens Freren in Trägerschaft der evangelischen Kirchengemeinde Freren-Thuine in Angriff genommen worden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN