Einweihung am Freitag Schmuckes Freren: Neuer Busbahnhof weiterer Mosaikstein

Das optische erscheinungsbild des Frerener Stadtkerns hat sich im positiven Sinne stark verändert. Foto: Heinz KrüsselDas optische erscheinungsbild des Frerener Stadtkerns hat sich im positiven Sinne stark verändert. Foto: Heinz Krüssel
Heinz Krüssel

Freren. Mit der Freigabe des Busbahnhofes unmittelbar neben dem Rathaus hat sich das Bild der Frerener Innenstadt weiter deutlich verändert. Nach Aussage der Teilnehmer an der Eröffnungsfeier am Freitag ist diese noch attraktiver geworden.

2Die Neuanlegung des Busbahnhofes ist ein lang gehegter Wunsch der Stadt Freren", betonte Bürgermeister Klaus Prekel. Dabei handele es sich neben der Marktplatzgestaltung um einen zentralen Punkt im Rahmen der Dorfentwicklung. Ziel sei es g

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN