Schützenfest 2019 Andreas Bauer neuer Schützenkönig in Nordholte

Der Nordholter Thron: (von links) Jörg Schlawin, Kerstin Mears, Alfons und Hedwig Rolfes, Otto und Sonja Senker, Ansgar und Mechthild Haarmann, Königspaar Karin und Andreas Bauer, Marlies und Wolfgang Lager, Claudia und Johannes Escher, Daniela und Richard Kuis sowie Iris und Stefan Jürgens.  Foto: Karin KnusDer Nordholter Thron: (von links) Jörg Schlawin, Kerstin Mears, Alfons und Hedwig Rolfes, Otto und Sonja Senker, Ansgar und Mechthild Haarmann, Königspaar Karin und Andreas Bauer, Marlies und Wolfgang Lager, Claudia und Johannes Escher, Daniela und Richard Kuis sowie Iris und Stefan Jürgens. Foto: Karin Knus
Karin Knus

Langen. Andreas Bauer ist neuer Schützenkönig des Schützenvereins St. Georg Nordholte.

Er setzte sich gegen seine elf Mitstreiter als bester Schütze durch. Zur Königin erkor er seine Frau Karin Bauer. Beim Pokal- und Plakettenschießen sicherte sich Tobias Giese den ersten Platz. Er erhielt somit den Wanderpokal und die goldene Plakette. Michael Giese holte die silberne und Heribert Kohne die bronzene Plakette. Beim Pokalschießen der Frauen setzte sich Sandra Kohne durch. 

Für langjährige Mitgliedschaft im Verein wurden für 25 Jahre Reinfried Rumpke, für 50 Jahre Ewald Weltring und für 60 Jahre Heinrich Feldker geehrt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN