Viele kreative Möglichkeiten Halbjahresprogramm 2019 der SpuK Freren

Von pm

Das Halbjahresprogramm 2019 der SpuK Freren beinhaltet viele Möglichkeiten, sich kreativ zu betätigen. Foto: SpuKDas Halbjahresprogramm 2019 der SpuK Freren beinhaltet viele Möglichkeiten, sich kreativ zu betätigen. Foto: SpuK

Freren. Malen, Filzen, Töpfern, plastisches Gestalten, Bildhauerei und Goldschmieden gehören seit Jahren zum festen Repertoire der SpuK. Darüber hinaus finden sich Angebote aus Petra Walkers Kräuterschule und zwei Kurse, die sich der italienischen Küche widmen.

Vier Wochenend-Malkurse mit unterschiedlichen Schwerpunkten geben interessierten Teilnehmern die Möglichkeit, in ungezwungener Atmosphäre ungestört eigene Malprozesse zu verfolgen, zu vertiefen und zu perfektionieren. Viel Zeit für eigene Ideen bietet die  ebenfalls an einem Wochenende stattfindende Bildhauerei`von Sarah Fissmann.

 Kleine Verköstigungen

Alle Kurse, die an den Wochenenden stattfinden, werden mit einer kleinen Verköstigung angeboten. Schul-und Kindergartenprojekte sowie individuell gestaltete Gruppenabende, Kindergeburtstage, Spielgruppen und Kochkurse können nach Absprache mit den  Dozenten gebucht werden. Die entsprechenden Telefonnummern sind auf der Internetseite www.spuk-freren.de zu finden. 

Weitere Informationen über das neue Programm und die Arbeit der Spuk können der Homepage und den als Druck vorliegenden Programmen entnommen werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN