Elfjährige leicht verletzt Unbekannter fährt Kind in Freren an und flüchtet

Meine Nachrichten

Um das Thema Freren Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Polizei sucht nach dem unbekannten Fahrer eines hellen Autos, der oder die am Mittwoch, 29. August 2018, ein Mädchen anfuhr und dann davon fuhr. Die Elfjährige wurde leicht verletzt. Foto: Stefan Puchner/dpaDie Polizei sucht nach dem unbekannten Fahrer eines hellen Autos, der oder die am Mittwoch, 29. August 2018, ein Mädchen anfuhr und dann davon fuhr. Die Elfjährige wurde leicht verletzt. Foto: Stefan Puchner/dpa

Freren. Die Polizei sucht nach dem unbekannten Fahrer eines hellen Autos, der am Mittwoch, 29. August 2018, ein Mädchen anfuhr und dann davon fuhr. Die Elfjährige wurde leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 12.30 Uhr auf dem Zebrastreifen an der Bahnhofstraße, Ecke Kirchwallstraße. Die Schülerin war den Angaben zufolge von ihrem Fahrrad abgestiegen und hatte die Straße auf dem Zebrastreifen überquert. Zeitgleich näherte sich ein helles Auto mit offenbar stark überhöhter Geschwindigkeit. Das Fahrzeug mit EL-Kennzeichen stieß trotz Vollbremsung mit dem Mädchen zusammen. Die Elfjährige stürzte zu Boden und erlitt mehrere leichte Verletzungen.

Der Fahrer des hellen Autos beschleunigte stark und fuhr in Richtung Markt davon. Um das verletzte Kind kümmerte er sich nicht.

Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter Tel. 05902/93130.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN