Ein Artikel der Redaktion

Weitere 500.000 Euro eingeplant Rathaus-Neubau in Emsbüren wird nochmals deutlich teurer

Von Carsten van Bevern | 23.06.2020, 14:17 Uhr

Emsbüren bekommt ein neues Rathaus. 3,8 Millionen Euro sind dafür im Jahr 2018 eingeplant worden. Inzwischen rechnet die Gemeinde mit Gesamtkosten in Höhe von 5,375 Millionen Euro. Die positive Nachricht: Das Gebäude soll im April 2021 bezogen werden, das Bauprojekt liegt damit im Zeitrahmen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche