Ein Artikel der Redaktion

10.000 Mund-Nasen-Schutze fürs DRK Masken-Geschäft hilft Emsbürener Firma - und Ukraine-Hilfsprojekt

Von Mike Röser | 09.06.2020, 10:30 Uhr

Masken haben nicht nur Mitarbeiter der Firma Schmidt aus Emsbüren geschützt, sondern auch das Unternehmen wirtschaftlich in der Corona-Krise gestützt. Der Handel mit den Masken ebbt nun ab - und davon profitiert unter anderem das DRK und damit ein Hilfsprojekt in der Ukraine.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden